Zurich Versicherung
Deutschland
Zurich Gruppe Deutschland folgen

Pressemitteilungen Alle 7 Treffer anzeigen

Niedrigzinsphase: Zurich bietet Vorsorge-Alternative zu Sparbuch oder Tagesgeldkonto

Niedrigzinsphase: Zurich bietet Vorsorge-Alternative zu Sparbuch oder Tagesgeldkonto

Pressemitteilungen   •   Feb 11, 2019 10:29 CET

Die Zurich Versicherung bietet mit dem Produkt „Depot Renteclassic“ ab sofort eine echte Alternative zu Sparbuch und Festgeldanlage. Trotz des anhaltenden Niedrigzinsniveaus können auch eher sicherheitsorientierte Anleger überdurchschnittliche Renditen erzielen – und das bei kurzen Laufzeiten ab fünf Jahren.

Zurich überarbeitet fondsgebundenes Vorsorgeangebot - Kunden erhalten ab sofort Vorteile, die bisher nur Großanlegern vorbehalten waren

Zurich überarbeitet fondsgebundenes Vorsorgeangebot - Kunden erhalten ab sofort Vorteile, die bisher nur Großanlegern vorbehalten waren

Pressemitteilungen   •   Jul 03, 2017 10:34 CEST

Zurich hat seine fondsgebundenen Tarife überarbeitet und geht ab sofort mit einem völlig neuen Fondsangebot an den Markt. Zukünftig umfasst die Fondspalette rückvergütungsfreie und institutionelle Fondsanteilsklassen sowie diverse Exchange Traded Funds (ETFs).

Mehr Transparenz bei Hochrechnung von Versicherungsprodukten: Zurich setzt in allen Schichten auf die Bruttomethode.

Mehr Transparenz bei Hochrechnung von Versicherungsprodukten: Zurich setzt in allen Schichten auf die Bruttomethode.

Pressemitteilungen   •   Mai 04, 2017 11:33 CEST

Die Zurich Gruppe Deutschland legt sich fest und gestaltet ihre Hochrechnungsmodelle für Fondspolicen noch transparenter und kundenfreundlicher. Zurich verwendet für den Vergleich von Fondspolicen sowohl bei Riester- und Basisrente als auch bei privater Lebensversicherung (Schicht 3) und betrieblicher Altersvorsorge (bAV) einheitlich die Bruttomethode.

Zurich investiert 100 Mio. EUR in die Nachhaltigkeit von Nordrhein-Westfalen

Zurich investiert 100 Mio. EUR in die Nachhaltigkeit von Nordrhein-Westfalen

Pressemitteilungen   •   Jan 20, 2017 12:00 CET

Die Zurich Gruppe Deutschland verpflichtet sich weiterhin dem Grundsatz, verantwortungsvoll zu investieren, und legt daher 100 Millionen Euro in vom Bundesland Nordrhein-Westfalen ausgegebene Wertpapiere an. Die Laufzeit beträgt 30 Jahre und entspricht somit dem Zurich Asset Liability Management (ALM).

Bilder 1 Treffer