Zurich Versicherung
Deutschland
Zurich Gruppe Deutschland folgen

Kostenlose Unfallversicherung für Kinder: Zurich bietet besonderen Schutz in besonderen Zeiten

Pressemitteilung   •   Apr 15, 2020 10:36 CEST

Zurich bietet eine kostenlose Unfallversicherung für Kinder während der Schließung von Schulen und Kitas.

Köln, 15. April 2020 – Durch die Schließung von Kindertagestätten und Schulen aufgrund der Covid-19-Pandemie fällt aktuell in vielen Fällen der gesetzliche Unfallschutz für Kinder und Jugendliche weg. Diese Lücke schließt Zurich durch eine kostenfreie temporäre Unfallversicherung für Kinder von Zurich Kunden. Die Police ist für alle Privatkunden jederzeit online abschließbar und gilt bis zum 31. Juli 2020.

Kostenlos für Kunden aller Sparten

Die deutschlandweite Schließung von Einrichtungen zur Kinderbetreuung sowie Schulen aller Art senkt zwar das Infektionsrisiko von Covid-19, allerdings nicht den Bewegungsdrang der Kinder und Jugendlichen. Da der gesetzliche Unfallschutz, der die Kinder während des Aufenthaltes beispielsweise in Schulen, Kindergärten und auf dem Weg dorthin absichert, aufgrund der Corona-bedingten Schließungen und Ausfälle nicht greift, läge bei einem Unfall mit Spätfolgen kein Versicherungsschutz vor. Mit der Kinderunfallversicherung schließt Zurich diese temporäre Lücke und bietet allen Privatkunden, egal aus welcher Sparte der Vertrag vorliegt, einen kostenlosen Schutz bis Ende Juli.

Längere Laufzeit und höhere Grunddeckung

„In diesen herausfordernden Zeiten haben Eltern schon genug mit Home-Schooling und der täglichen Betreuung zu tun, auf diese Weise können wir ihnen wenigstens eine Sorge abnehmen – denn wie schnell kann auch daheim ein schwerwiegender Unfall passieren“, erklärt Jawed Barna, Vorstand Vertrieb und Strategische Partnerschaften der Zurich Gruppe Deutschland. „Wir haben uns entschieden, eine im Marktvergleich lange Laufzeit anzubieten und auch eine höhere Grunddeckung statt einer Progression einzubauen. Dies hat für Kunden den Vorteil, dass auch bei geringen Beeinträchtigungen eine adäquate Summe ausgezahlt wird.“ Die Deckungssumme der temporären Kinderunfallversicherung ist ohne Progression auf 50.000 Euro pro Person begrenzt. Versichert werden können Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr die in häuslicher Gemeinschaft mit mindestens einem Elternteil leben.

Einfacher Online-Abschluss

Um die Versicherung abzuschließen, genügt eine Anmeldung für die Aktion auf zurich.de mit einer Zurich Vertragsnummer. Nach Ablauf der Aktion endet die Versicherung automatisch, es fallen keine Kosten an.

Die Zurich Gruppe in Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group. Mit Beitragseinnahmen (2018) von über 5,5 Milliarden EUR, Kapitalanlagen von mehr als 47 Milliarden EUR und rund 4.600 Mitarbeitern zählt Zurich zu den führenden Versicherungen im Schaden- und Lebensversicherungsgeschäft in Deutschland. Sie bietet innovative und erstklassige Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-dokument