Zurich Versicherung
Deutschland
Zurich Gruppe Deutschland folgen

„Real Talk“: Zurich startet Video-Reihe mit Alexander Walkenhorst und dem Zurich Sports Team

Pressemitteilung   •   Aug 24, 2020 10:07 CEST

Collage Zurich Sports Team. Mitte: Alexander Walkenhorst; im Uhrzeigersinn: Sven Winter, Tabea Alt, Marvin Möller, Justus Strelow, Yul Oeltze, Anna Seidel, Ramona Hofmeister, Lisa Mayer, Johannes Lochner.

Köln, 24. August 2020 – In einer neuen Videoreihe wird der Beach-Volleyballer Alexander Walkenhorst als Host die weiteren Team-Mitglieder des Zurich Sports Team interviewen. Dabei geben die Athletinnen und Athleten Einblicke in ihr Leben und rund um den Sport, erzählen von den größten Herausforderungen, Vorbildern oder ihren sportlichen Zielen. Gezeigt wird das Interview immer dienstags am späten Nachmittag live auf dem Twitch-Channel »trops4».

Interviews mit sportlicher Challenge

In Gesprächen auf Augenhöhe – von Sportler zu Sportlerin oder Sportler – stellt die neue Interview-Reihe die Mitglieder des Zurich Sports Team vor. Selbst Mitglied im Team führt Alexander Walkenhorst seine Kolleginnen und Kollegen anhand von verschiedenen Kategorien durch das Interview. Dabei wird es immer ein Challenge geben, bei der Interviewer und Interviewter gegeneinander antreten. Außerdem stellt sich jeder einer Schnell-Fragerunde, muss verschiedene Top3 definieren und verrät, mit welchem Mitglied des Zurich Sports Team sie oder er mal einen Tag tauschen würden. Um eine mögliche Ansteckungsgefahr auszuschließen, werden die Interviews via Webcam übertragen.

Persönliche Note trotz Covid-19

Begleitet wird die Aktion von Cut-downs auf den Social Media Kanälen von Zurich und des jeweiligen Athleten oder der Athletin. „Mit der Videoreihe möchten wir den Fans noch ein wenig persönlichere Einblicke in das Leben ihrer Lieblingssportler geben. Durch Alexander Walkenhorst als Host kann gleich zu Beginn des Gesprächs eine ganz andere lockere Atmosphäre hergestellt werden als mit einem professionellen Interviewer. In Anbetracht der Covid-19-Situation ist die Interview-Reihe für uns außerdem ein Format, das wir unbedenklich verantworten können und uns dennoch die nötige persönliche Note gibt“, so Annika Bäcker, Head of Marketing bei der Zurich Gruppe Deutschland.

Auftakt der Serie wird am 25.8. um 19:30 Uhr mit Lisa Mayer sein.

Die weitere Reihenfolge für „Zurich Sports Team – Real Talk“ sieht dann folgendermaßen aus: Anna Seidel, Sven Winter, Marvin Möller, Tabea Alt, Johannes Lochner, Justus Strelow, Yul Oeltze, Ramona Hofmeister.

Über das Zurich Sports Team:

Das „Zurich Sports Team“ besteht aus zehnLeistungssportlerinnen und -sportler, die bereits jetzt große Erfolge zu verzeichnen haben und zum Teil deutschlandweit zu den Besten ihrer Disziplin zählen.Unter den ambitionierten Sportlerinnen und Sportlern sind Talente aus Winter- und Sommersportdisziplinen, so ist ein breites Spektrum der beliebtesten Sportarten abgedeckt. Als Mitglieder des „Zurich Sports Team“ erhalten die jungen Athletinnen und Athleten auch Fort- und Weiterbildungsangebote, die ihnen helfen, ihrer „wahren Liebe“ zum Sport uneingeschränkt nachkommen zu können.

Die Zurich Gruppe in Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group. Mit Beitragseinnahmen (2019) von über 6 Milliarden EUR, Kapitalanlagen von mehr als 50 Milliarden EUR und rund 4.400 Mitarbeitern zählt Zurich zu den führenden Versicherungen im Schaden- und Lebensversicherungsgeschäft in Deutschland. Sie bietet innovative, leistungsfähige und nachhaltige Produkte und Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-dokument