Zurich Versicherung
Deutschland
Zurich Gruppe Deutschland folgen

Schlagworte

Nachhaltigkeit

Unternehmensnachrichten

Lebensversicherung

Sachversicherung

Digitalisierung

Thomas Cook

Studien

Die Welt muss aufwachen, um langfristige Risiken zu erkennen

Die Welt muss aufwachen, um langfristige Risiken zu erkennen

Pressemitteilungen   •   Jan 19, 2021 10:30 CET

Seit 15 Jahren warnt der Global Risks Report des Weltwirtschaftsforums die Welt vor den Gefahren von Pandemien. Im Jahr 2020 haben wir gesehen, welche Auswirkungen es hat, wenn man sich nicht darauf vorbereitet und langfristige Risiken außer Acht lässt.

KMU-Sonderumfrage: Unternehmer fürchten 2021 höhere Abgaben und Steuern infolge der Corona Schuldenbelastung

KMU-Sonderumfrage: Unternehmer fürchten 2021 höhere Abgaben und Steuern infolge der Corona Schuldenbelastung

Pressemitteilungen   •   Dez 28, 2020 11:30 CET

• 71 Prozent fürchten 2021 höhere Abgaben und Steuern infolge der Corona Schuldenbelastung • Mehr als zwei Drittel (70 Prozent) erwarten eine Wiederbelebung der Wirtschaft • Bei 41 Prozent haben die Corona-Maßnahmen das Vertrauen in die Politik beschädigt

Zurich Studie: Familien mit Kindern achten besonders auf Nachhaltigkeit bei der Geldanlage

Zurich Studie: Familien mit Kindern achten besonders auf Nachhaltigkeit bei der Geldanlage

Pressemitteilungen   •   Dez 16, 2019 10:00 CET

Eine aktuelle Studie der Zurich Versicherung zeigt, dass insbesondere Familien mit Kindern beim Thema nachhaltige Altersvorsorge vorausschauend sind: Sie planen besonders häufig, ihr Geld nachhaltig anzulegen.

Nachhaltigkeit: Die Deutschen bleiben hinter ihren Möglichkeiten zurück

Nachhaltigkeit: Die Deutschen bleiben hinter ihren Möglichkeiten zurück

Pressemitteilungen   •   Nov 21, 2019 10:00 CET

Aktuelle Studie der Zurich Gruppe Deutschland zum Thema Nachhaltigkeit

Global Risks Report 2019: Geschwächte internationale Zusammenarbeit schadet dem gemeinschaftlichen Willen, globale Risiken anzugehen

Global Risks Report 2019: Geschwächte internationale Zusammenarbeit schadet dem gemeinschaftlichen Willen, globale Risiken anzugehen

Pressemitteilungen   •   Jan 16, 2019 11:44 CET

Die Bereitschaft der Welt, im Angesicht dringender schwerer Krisen zusammenzuarbeiten, ist auf einem Tiefpunkt angekommen. Sich verschlechternde internationale Beziehungen verhindern ein gemeinsames Handeln angesichts der immer größer werdenden Anzahl an ernstzunehmenden Herausforderungen. Dies sind die Ergebnisse des Global Risks Report 2019 des Weltwirtschaftsforums.