Zurich Versicherung
Deutschland
Zurich Gruppe Deutschland folgen

Zurich Versicherung nutzt Moodfilm zur Einstimmung auf neuen Standort

Pressemitteilung   •   Sep 27, 2016 10:30 CEST

Zurich freut sich auf Köln!

Bonn, 27. September 2016 Am gestrigen Montag erfolgte der symbolische erste Spatenstich für die neue Zentrale der Zurich Gruppe Deutschland in Köln-Deutz.Diese soll voraussichtlich ab Ende 2019 bezugsfertig sein. Mit dem symbolischen Spatenstich startete Zurich auch eine interne Kommunikationskampagne. Sie soll die Mitarbeiter auf den neuen Standort einstimmen und über den Bauzeitraum von rund drei Jahren begleiten. Den Auftakt der Kommunikation bildet ein rund 35-sekündiger Film, der im Intranet und auf den Infoscreens des Versicherers zu sehen ist. „Ein neues Haus entstehen zu sehen und schließlich dort einzuziehen, ist nicht nur im Privatleben ein ganz besonders emotionales Ereignis. Entsprechend emotional werden wir auch Bau und Bezug der neuen Unternehmenszentrale in der Domstadt begleiten“, so Bernd O. Engelien, Leiter Unternehmenskommunikation bei Zurich. „Wir setzen für unsere Kommunikationskampagne auf die aus der Sage bekannten Kölner Heinzelmännchen. Als gute Hausgeister waren sie bekannt dafür, dass sie nachts, wenn die Kölner Bürger schliefen, deren Arbeit verrichteten. Schaden sollte das während des Bauvorhabens sicher nicht.“

Ein Heinzelmann für Zurich

Die Szenerie des Kurzfilms ist schwarz-weiß gehalten und erinnert an die Landung auf einem unbekannten Planeten. Am Ende des Clips landet ein blaubemützter Heinzelmann neben der eingeschlagenen Zurich Flagge und markiert damit den Startpunkt für den neuen Standort. Das fleißige Zurich Heinzelmännchen wird das Unternehmen während des gesamten Bauprozesses bis zum Umzug begleiten. „Unser Heinzelmann ist eine Art Maskottchen, das wir auf unterschiedliche Art in unsere interne Kommunikation einbauen werden. Man kann sagen, es unterstützt uns beim Bau und steht damit auch sinnbildlich für die Stadt Köln, aus der die Geschichte der Kölner Heinzelmännchen stammt“, erläutert Bernd O. Engelien.

Am neuen Standort in Köln-Deutz werden ab Ende 2019 die rund 2.700 Kolleginnen und Kollegen aus den bisherigen Standorten Bonn und Köln gemeinsam einziehen.

Zu sehen ist der Clip ab sofort auch auf YouTube: http://bit.ly/2dgtyEH

Das Konzept und die Realisierung verantwortete die Agentur weitwinkelmedia aus Köln.

Die Zurich Gruppe in Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group. Mit Beitragseinnahmen (2015) von über 6,9 Milliarden EUR, Kapitalanlagen von mehr als 47 Milliarden EUR und rund 5.200 Mitarbeitern zählt Zurich zu den führenden Versicherungen im Schaden- und Lebensversicherungsgeschäft in Deutschland. Sie bietet innovative und erstklassige Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-dokument