Zurich Versicherung
Deutschland
Zurich Gruppe Deutschland folgen

Pressemitteilungen Alle 7 Treffer anzeigen

Corona-Krise: Bundesregierung, Zurich und weitere Kreditversicherer haben die Laufzeit ihres gemeinsamen Schutzschirms für die Lieferketten der deutschen Wirtschaft bis zum 30. Juni 2021 verlängert.

Corona-Krise: Bundesregierung, Zurich und weitere Kreditversicherer haben die Laufzeit ihres gemeinsamen Schutzschirms für die Lieferketten der deutschen Wirtschaft bis zum 30. Juni 2021 verlängert.

Pressemitteilungen   •   Dez 04, 2020 12:15 CET

Mit dem Schutzschirm werden Lieferbeziehungen zu Unternehmen gestützt, die vor der Corona-Pandemie wirtschaftlich gesund waren und durch die Pandemie in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind. So konnten Kettenreaktionen bislang erfolgreich verhindert und das Vertrauen in die wirtschaftliche Stabilität gestärkt werden.

  Geringere Fahrleistung wegen Covid-19: Zurich erstattet Kfz-Versicherungsbeiträge anteilig

Geringere Fahrleistung wegen Covid-19: Zurich erstattet Kfz-Versicherungsbeiträge anteilig

Pressemitteilungen   •   Okt 07, 2020 10:00 CEST

Die Zurich Gruppe Deutschland erstattet Kunden die Versicherungsbeiträge für nicht gefahrene Kilometer im Jahr 2020. Durch Covid-19 hat sich vieles verändert, unter anderem auch das Mobilitätsverhalten vieler Autofahrer.

Zurich Erstattung an Thomas Cook Kunden läuft trotz Corona planmäßig

Zurich Erstattung an Thomas Cook Kunden läuft trotz Corona planmäßig

Pressemitteilungen   •   Jun 26, 2020 15:24 CEST

Die Bearbeitung der beim Zurich Dienstleister KAERA registrierten Schadenfälle infolge der Thomas Cook Insolvenz läuft trotz der Corona Einschränkungen planmäßig. Die Bearbeitung aller 200.000 angemeldeten Ansprüche wird bis Ende Juni abgeschlossen sein.

Rezession, Verlust von Arbeitsplätzen, eine weitere Pandemie und Protektionismus laut Branchenführern die größten Sorgen

Rezession, Verlust von Arbeitsplätzen, eine weitere Pandemie und Protektionismus laut Branchenführern die größten Sorgen

Pressemitteilungen   •   Mai 19, 2020 10:13 CEST

"Eine anhaltende globale Rezession“, „hohe Arbeitslosigkeit“, „ein weiterer Ausbruch einer Infektionskrankheit“ und "Protektionismus" dominieren die Liste der kurzfristigen Sorgen von Unternehmen laut dem Bericht des Weltwirtschaftsforums mit dem Titel COVID-19 Risks Outlook: A Preliminary Mapping and Its Implications , der heute veröffentlicht wurde.