Direkt zum Inhalt springen
Zurich, AQILO sowie MediaMarkt und Saturn haben ihre Kooperation um mindestens drei weitere Jahre bis 2025 verlängert
Zurich, AQILO sowie MediaMarkt und Saturn haben ihre Kooperation um mindestens drei weitere Jahre bis 2025 verlängert

Pressemitteilung -

Erfolgsstory geht weiter: Zurich und AQILO verlängern Kooperation mit MediaMarkt und Saturn in Deutschland

Köln, 5. November 2021: Die Zurich Gruppe Deutschland, AQILO sowie MediaMarkt und Saturn haben ihre im Jahr 2019 gestartete Kooperation um mindestens drei weitere Jahre bis 2025 verlängert. Die Zurich Versicherung bietet gemeinsam mit dem Schadendienstleister AQILO Garantieverlängerungen und Geräteversicherungen für Kunden von MediaMarkt und Saturn in Deutschland an. Das Angebot der PlusGarantie und dem PlusSchutz wurde zudem durch den Eigentransport- und Montageschutz (ETMS) erweitert.

Schon im ersten Jahr überzeugt

„Wir freuen uns über das Vertrauen und das hohe Interesse der MediaMarkt und Saturn-Kunden an unseren Leistungen. Schon im ersten Jahr unserer Zusammenarbeit konnten wir mit unserer Garantieverlängerung und dem PlusSchutz bereits viele Kunden von uns begeistern“, so Sebastian Wolf, Head of Cooperations, Partnerships & Affinity Business bei Zurich. Trotz der Corona-Pandemie mit langen Schließzeiten des Einzelhandels bekam die Zusammenarbeit mit MediaMarkt und Saturn im vergangenen Jahr dann einen weiteren Schub: „Durch vermehrtes Home Office und viel Zeit Zuhause haben die Kunden in ihre Elektronik investiert. Davon haben auch wir profitiert“, blickt Wolf zurück.

Ausbau weiterer Produkte und Services

„Die Kooperation bietet weiteres Potenzial, das wir in Zukunft auch noch weiter ausbauen möchten. Dabei haben wir insbesondere Services im Fokus, bei denen der Kunde direkt beim Erwerb des Produktes Lösungen angeboten bekommt, die einen hohen Mehrwert liefern“ so Wolf weiter. Ein Beispiel dafür ist der Zurich E-MobilSchutz, den Kunden beim Kauf eines E-Scooters in allen Filialen von MediaMarkt und Saturn abschließen können und sofort im Markt die benötigte Versicherungsplakette erhalten. Auch der Eigenmontage- und Transportschutz zur Absicherung von Großgeräten wie Flachbildfernseher oder Kühl- und Eisschränken bietet Kunden direkt nach dem Gerätekauf den passenden Schutz.

Themen

Tags


Die Zurich Gruppe in Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group. Mit Beitragseinnahmen (2020) von rund 5,9 Milliarden EUR, Kapitalanlagen von mehr als 51 Milliarden EUR und rund 4.400 Mitarbeitern zählt Zurich zu den führenden Versicherungen im Schaden- und Lebensversicherungsgeschäft in Deutschland. Sie bietet innovative, leistungsfähige und nachhaltige Produkte und Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung, hohe Beratungsqualität und nachhaltiges Handeln stehen dabei an erster Stelle.

Pressekontakt

Bernd O. Engelien

Bernd O. Engelien

Pressekontakt Leitung Kommunikation & Public Affairs; Vorstand Zurich Kinder- und Jugendstiftung (0221) 7715 5638
Katharina Bartsch

Katharina Bartsch

Pressekontakt Referentin Unternehmenskommunikation Schaden-/Unfallversicherung, Vertrieb (0221) 7715 5637

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories

Über die Zurich Gruppe Deutschland

Die Zurich Gruppe in Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group. Mit Beitragseinnahmen (2020) von rund 5,9 Milliarden EUR, Kapitalanlagen von mehr als 51 Milliarden EUR und rund 4.400 Mitarbeitern zählt Zurich zu den führenden Versicherungen im Schaden- und Lebensversicherungsgeschäft in Deutschland. Sie bietet innovative, leistungsfähige und nachhaltige Produkte und Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung, hohe Beratungsqualität und nachhaltiges Handeln stehen dabei an erster Stelle.

Zurich Gruppe Deutschland
Deutzer Allee 1
50679 Köln
Deutschland