Direkt zum Inhalt springen
Zurich bietet einen Eigentransport- und Montageschutz bei MediaMarkt und Saturn an.
Zurich bietet einen Eigentransport- und Montageschutz bei MediaMarkt und Saturn an.

Pressemitteilung -

Erweiterung der Partnerschaft: Zurich bietet neues Produkt bei MediaMarkt und Saturn an

Köln, 28. Oktober 2020 - Die erfolgreiche Kooperation mit MediaMarkt und Saturn in Deutschland wird erweitert: Kunden von MediaMarkt und Saturn können nun zu ihrem Kauf den Zurich Eigentransport- und Montageschutz (ETMS) auswählen. Für 9,99 Euro sind hiermit der Transportweg sowie die Erstmontage des Geräts gegen Beschädigung oder Zerstörung durch Unfall, Bruch, Sturz, Fall oder unsachgemäße Handhabung abgesichert. Das Angebot bezieht sich unter anderem auf Fernseher, Waschmaschinen und andere Großgeräte bis zu einem Verkaufswert von 5.000 Euro.

„Mit dem ETMS gehen wir zusammen mit unserem Kooperationspartner den nächsten Schritt. Nach der Garantieverlängerung und dem Geräteschutz sowie der Einführung des Zurich E-MobilSchutz für E-Scooter, kann der Kunde nun auch Transport und Montage versichern. Damit setzen wir an weiteren möglichen Punkten nach dem Kauf an und bieten Kunden genau den Schutz, den sie in dieser Situation brauchen“, erklärt Sebastian Wolf, Head of Partnerships & Affinity Business bei der Zurich Gruppe Deutschland.

Jedes vierte Fernsehgerät bei Zurich versichert

Der Versicherungsschutz beginnt direkt beim Kauf des Gerätes zusammen mit der Zurich Geräteversicherung. Nach Transport und Montage am Bestimmungsort – spätestens aber 10 Tage nach Übergabe des Geräts – endet der Versicherungsschutz automatisch. „Mit dem neuen Produkt erwarten wir eine weitere deutliche Steigerung an Vertragszahlen. Inzwischen ist jeder vierte Fernseher, der bei MediaMarkt oder Saturn in Deutschland gekauft wurde, bei Zurich versichert. Dazu jede fünfte sogenannte Weißware, also Waschmaschine, Kühlschrank oder ähnliches,“ gibt Wolf einen Einblick in die Zahlen. 

Themen

Kategorien


Die Zurich Gruppe in Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group. Mit Beitragseinnahmen (2019) von über 6 Milliarden EUR, Kapitalanlagen von mehr als 50 Milliarden EUR und rund 4.400 Mitarbeitern zählt Zurich zu den führenden Versicherungen im Schaden- und Lebensversicherungsgeschäft in Deutschland. Sie bietet innovative, leistungsfähige und nachhaltige Produkte und Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle.

Pressekontakt

Bernd O. Engelien

Bernd O. Engelien

Pressekontakt Leitung Politik & Kommunikation; Vorstand Zurich Kinder- und Jugendstiftung (0172) 8103858
Katharina Bartsch

Katharina Bartsch

Pressekontakt Referentin Unternehmenskommunikation Schaden-/Unfallversicherung, Vertrieb (0221) 7715 5637

Zugehörige Meldungen

Über die Zurich Gruppe Deutschland

Die Zurich Gruppe in Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group. Mit Beitragseinnahmen (2021) von über 6,3 Milliarden EUR, Kapitalanlagen von mehr als 53 Milliarden EUR und rund 4.500 Mitarbeitern zählt Zurich zu den führenden Versicherungen in Deutschland.
Zurich bietet innovative, leistungsfähige und nachhaltige Lösungen und Services zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Im Einklang mit dem Ziel „gemeinsam eine bessere Zukunft zu gestalten“, strebt Zurich danach, eines der verantwortungsbewusstesten und wirkungsvollsten Unternehmen der Welt zu sein.

Zurich Gruppe Deutschland
Deutzer Allee 1
50679 Köln
Deutschland